Galerie Günter Puhze
Kunst der Antike

Über uns

Die Galerie Günter Puhze wurde 1975 gegründet und ist auf den Handel mit ägyptischer, griechischer und römischer Kunst der Antike spezialisiert. Gemeinsam mit seiner Frau Micaela Puhze berät und betreut Günter Puhze Sammlungen weltweit.

Schon während seiner Studienzeit Anfang der 6oer Jahre beschäftigte sich Günter Puhze intensiv mit der Antike und vertiefte auf vielen Studienreisen sein Wissen über die alten Kulturen. Nach Beteiligung an Galerien in Zürich und Freiburg eröffnete er vor rund 40 Jahren seine eigene Galerie. Zudem ist Günter Puhze als Jurymitglied an internationalen Messen tätig. Besonders sein geschultes Auge und seine Expertise werden geschätzt.

Die Galerie genießt das Vertrauen von Sammlern und Museen weltweit, die sich auf eine einwandfreie Provenienz verlassen können. Die Kunstwerke stammen aus privaten Sammlungen und verfügen ab einem Wert von 1000 Euro über ein Art-Loss-Register-Zertifikat. Eine Echtheitsbestätigung wird für jedes Objekt ausgestellt. Die Galerie veröffentlicht jährlich einen Katalog und nimmt an renommierten Kunstmessen teil.

Als Gründungsmitglied der IADAA setzt sich die Galerie für klare ethische Richtlinien im Antikenhandel ein, im Interesse ihrer Kunden und der Erhaltung von Kulturgütern. Gehandelt wird streng nach dem IADAA-Verhaltenskodex.

 

Mitglied im Kunsthändlerverband Deutschland und der IADAA.